Friedhof & Grab

Alles Wissenswerte auf einem Blick

Das Grab der/des Verstorbenen und der ausgewählte Friedhof dienen als letzte Ruhestätte und als Ort der Trauer für die Hinterbliebenen. Daher sollten die eigenen Wünsche und Vorstellungen berücksichtigt werden. Wie-Vorsorgen informiert Sie ausführlich über die Arten, Regeln, Kosten und wissenswerten Informationen zu den Themen Friedhof und Grab.

Friedhof

In Österreich gilt die Pflicht, dem Leichnam eines Verstorbenen eine ordnungsgemäße Bestattung zukommen zu lassen. Die sogenannte Bestattungspflicht (auch Friedhofszwang) legt fest, dass Erdbestattungen im Normalfall auf Friedhöfen und Feuerbestattungen auf Friedhöfen oder Naturbestattungsanlagen stattfinden müssen. Ein Friedhof ist ein Ort, an dem der Leichnahm des/der Verstorbenen beigesetzt wird, um ihre letzte Ruhe zu finden.

Überblick Friedhöfe Österreich

Grab

In der Regel findet die Bestattung eines/einer Verstorbenen in einem Grab statt. Das Grab meint dabei die Stelle, an der der Leichnam beigesetzt wird. Je nach Bestattungsart handelt es sich bei einem Grab um eine geschlossene unterirdische Stätte, an der der/die Verstorbene in einer Urne oder einem Sarg beigesetzt wird. Dabei stellen sich einige Fragen, welche Wie-Vorsorgen gerne für Sie beantwortet: Welche Möglichkeiten der Grabgestaltung gibt es? Welche unterschiedlichen Grabarten gibt es? Was ist die Grabsuche? Was kostet ein Grab in Österreich?

Überblick Grab Österreich