BESTATTER ÖSTERREICH

Den richtigen Bestatter finden

Es gibt eine große Auswahl an Bestatter. Größere und kleinere Familienunternehmen oder Anbieter im Internet. Dies macht die Suche nach dem passenden Bestattungsinstitut nicht gerade leicht. Wir helfen Ihnen gerne bei der Auswahl, rufen Sie uns einfach an.
Im Folgenden finden Sie unterschiedliche Aspekte, die Ihnen bei der Suche weiterhelfen sollen.

?

WIR SIND AUCH IM NOTFALL FÜR SIE DA

Sie wissen nicht was im Todesfall zu tun ist?
Sie möchten mehr Informationen zu den Bestattungskosten in Österreich? 


Wir sind täglich und 24 Stunden unter +43 50 350 688 18 für Sie erreichbar und helfen Ihnen sofort.

WAS MACHT EINEN GUTEN BESTATTER AUS?

Im Todesfall müssen viele verschiedene Entscheidungen getroffen werden, der richtige Bestatter ist dabei nur eine von vielen. Auf diese Punkte sollten Sie bei Ihrer Suche achten:

Leicht erreichbar

Ihr Bestatter sollte gut und zu jeder Zeit zu erreichen sein (telefonisch oder per E-Mail). Ein Trauerfall hält sich nicht an Geschäftszeiten und findet auch außerhalb dieser statt. Zumindest sollte Sie ein gutes Bestattungsinstitut am nächsten Morgen zurückrufen.

Breites Angebot

Die Bestattungskultur befindet sich im Wandel. Der Wunsch nach alternativen und individuellen Bestattungsarten wird immer größer. Waren es früher überwiegend Erdbestattungen, werden heutzutage Urnenbestattungen immer beliebter. Ein Urnenbegräbnis bietet weitere Möglichkeiten, wie beispielsweise eine See- oder Baumbestattung. Jeder Mensch sollte genau die Bestattung bekommen, die er sich vorstellt. Daher sollte Ihr Bestatter auch die von Ihnen gewünschte Bestattungsart anbieten.

Guter Service

Der Kunde sollte immer im Vordergrund stehen. Ein gutes Bestattungsinstitut nimmt sich die benötigte Zeit für eine individuelle und einfühlsame Beratung. Vergessen Sie dabei jedoch nicht, dass durch die gesetzliche Lage und den individuellen Friedhofsverordnung auch dem besten Bestatter Grenzen gesetzt sind.

Angemessene Preise

Die Kosten für eine Bestattung steigen beinahe jährlich. Da in vielen Fällen keine Bestattungsvorsorge getroffen wurde, suchen die Angehörigen möglicherweise nach kostengünstigen Bestattern. Dies ist natürlich verständlich, jedoch beinhalten vermeintliche Sonderangebote oft verborgenen Kosten oder Qualitätsmängel.

Zufriedenheit der Kunden

In der Regel hat ein guter Bestatter auch gute Bewertungen von zufriedenen Kunden. Achten Sie daher besonders im Internet auf Kundenbewertungen.

Hohe Transparenz

Bei einem seriösen Bestatter bekommen Sie kostenfrei ein auf Ihre Wünsche und Vorstellungen abgestimmtes Angebot. Dabei sollten alle anfallenden Kosten und Leistungen vor Abschluss des Vertrages aufgeschlüsselt sein.

Sie haben noch Fragen zu den Bestattungskosten in Österreich? Wir sind rund um die Uhr für Sie da! Sie können uns jederzeit telefonisch oder per E-Mail erreichen.

LEISTUNGEN EINES BESTATTERS

Im Todesfall ist der Bestatter für wichtige Aufgaben zuständig. Zuallererst kümmert er sich um die Überführung und hygienische Erstversorgung des Leichnams. Bei einer Feuerbestattung überführt das Bestattungsinstitut den/die Verstorbenen in ein Krematorium, bei einer Erdbestattung zum Beisetzungsort. Anschließend kümmert sich der Bestatter, insofern nötig, um die kosmetische Aufbereitung des Leichnams. Nach der Auswahl von Sarg oder Urne kümmert sich das Bestattungsinstitut um das Ankleiden und Einbetten in einen Sarg.
Sie bekommen von Ihrem Bestatter zusätzlich Unterstützung bei der Planung der Beisetzung. Außerdem übernimmt der Bestatter, sofern dies von den Angehörigen gewünscht ist, Behördengänge.

Zusatzleistungen

KOSTEN EINES BESTATTERS

Die Kosten, die für den Bestatter anfallen, lassen sich pauschal nicht festlegen. Je nach Umfang und Vorstellungen variieren auch die Preise sehr. Je aufwendiger die Bestattung, desto höher die Kosten. Aber auch die Wahl der Bestattungsart spielt eine große Rolle. Dabei sollten Sie berücksichtigen, dass die Erben des/der Verstorbenen dazu verpflichtet sind die Kosten der Beerdigung zu tragen.
?

Bestattungsvorsorge

Um seine Liebsten vor den hohen Kosten einer Beerdigung zu schützen, sollten man eine Bestattungsvorsorge abschließen.